Close up of bees in a beehive on honeyco

SAVE THE BEES

Bienen.ch

Das Bienensterben ist ein aktuelles und tragisches Thema. BienenSchweiz engagiert sich für den Erhalt der Biodiversität und setzt sich für die Belange der Wild- und Honigbienen ein.

Sie nehmen sich ganz konkret dem Thema der Förderung der Artenvielfalt an: Bisher wird die Biodiversität von der Politik, Landwirtschaft und Gesellschaft zwar als wichtig erachtet, doch unternommen wird noch viel zu wenig. Mit der Hilfe von uns allen werden sie in der Lage sein aufzuzeigen, was konkret unternommen werden kann!

Durch eine Freundin wurde ich auf diese Seite aufmerksam und will mich nun auch am Kampf gegen das Bienensterben beteiligen.

csm_Hummel_und_Honigbiene_web_057d83f791

Wie kannst du helfen?

Von allen Produkten, die du aus der save the bees Reihe kaufst, werden 50% an bienen.ch gespendet. Was passiert mit dem gespendeten Geld?

Der Verband setzt sich aktiv mit einer Vielzahl von Aktivitäten für eine höhere Biodiversität ein.

  • Die «Stiftung für die Bienen» wurde im August 2020 gegründet und bezweckt Projekte zu fördern und zu unterstützen, die sich für die Bienen (Honig- und Wildbienen) als die wichtigsten Bestäuber einsetzen und die Biodiversität erhalten.

  • Die Stiftung unterstützt in erster Linie BienenSchweiz, den Imkerverband der deutschen und rätoromanischen Schweiz, in seinem Auftrag, sich in allen Belangen für die Honig- und Wildbienen einzusetzen.

Zamaras Bienenproduukte